10. Duisburger Selbsthilfetag am 20.04.2018

10. Duisburger Selbsthilfetag

Wann? 20.04.2018 von 12:00-18:00 Uhr

Wo? Innenstadt, Königstraße, 47051 Duisburg (zwischen CityPalais und Forum)

Duisburg: Innenstadt | Sie sind herzlich willkommen!

Am 20.April veranstalten über 35 Selbsthilfegruppen den Duisburger Selbsthilfetag. In der Zeit von 12.00 – 18.00 Uhr können Interessierte die Zeltstadt in der Innenstadt besuchen und sich über Gruppen zur Sucht, zu psychische Störungen, zu chronischen Erkrankungen, zu Krebserkrankungen und vieles mehr informieren. Selbsthilfegruppen sind Spezialisten für ihre Themen und Erkrankungen und verfügen über ein breites Wissen und über wichtige Informationen. Die Selbsthilfe-Aktiven leisten ein hohes Maß an freiwilliger Arbeit – an diesem Tag wird dies für die Öffentlichkeit sichtbar. Viele meinen, dass es in den Gruppen immer nur ernst oder traurig zugeht. Zur Bewältigung von schwierigen Themen gehört jedoch ebenso die Lebensfreude und Geselligkeit dazu. Dies können Sie an den einzenlnen Ständen ebso wie auf der Bühne bei dem Theaterstück “ Die Bremerstadtmusikanten der Selbsthilfe“ erfahren und erleben.  Musikalisch begleitet wird der Tag von singenden Selbsthilfeaktiven und dem Jazz Duo Matthias Dymke und Andre Meisner.

Weitere Informationen in der Selbsthilfe-Kontaktstelle:
0203 / 60 99 04 1

Auch CRPS NRW Duisburg wird auf dem 10. Duisburger Selbsthilfetag vertreten sein. Besuchen Sie uns!

 

crps

46 Jahre, CRPS linker Fuß, austherapiert, seit dem 17.3.2015 linksseitig Unterschenkelamputiert, seit 5/2016 CRPS rechter Fuß, am 11.11.2016 rechtsseitig Unterschenkelamputiert und schmerzarm, linke Hand seit 2018, rechte Hand seit 2019 betroffen