Bericht vom Deutschen Schmerzkongress 2021 in Mannheim

Schmerzkongress 2021
(c) CRPS Hessen Landesgruppe

Am 23. Oktober 2021 ging der diesjährige Deutsche Schmerzkongress in Mannheim zu Ende.

In den drei Tagen hatten wir Kontakt zu vielen Ärzten und Therapeuten aus ganz Deutschland und der Schweiz. Es gab ein großes Interesse an der Arbeit des CRPS Bundesverband Deutschland e.V..

Am Infostand des CRPS Netzwerk gemeinsam stark. wurden jede Menge Flyer und Infomaterial zur Erkrankung und zum Netzwerk an die zahlreichen Besucher abgegeben.

Sehr häufig wurden wir gefragt, wie man den Betroffenen bestmöglich helfen kann. Unsere Selbsthilfe erfuhr dabei durchweg eine positive Bewertung und auch die Bedeutung des Austausches der Betroffenen untereinander wurde von Medizinerseite anerkannt.

Mit bis zu einhundert Kontakten zu Ärzt:innen, Therapeut:innen und anderen Interessierten war unser Infostand gut besucht und wir konnten viel für unsere Betroffenen bewirken.

Jetzt sind wir dankbar und stolz und freuen uns darauf auch im kommenden Jahr wieder vor Ort auf dem Deutschen Schmerzkongress in Mannheim über die seltene Erkrankung CRPS zu informieren.

In den kommenden Wochen werden wir weiter über die Neuigkeiten vom Deutschen Schmerzkongress 2021 informieren.

Das Team der
CRPS Hessen Landesgruppe
für das CRPS Netzwerk gemeinsam stark.