Kategorie: Artikel über CRPS

Vielversprechende Behandlungsoption für das komplexe regionale Schmerzsyndrom

PRESSEMITTEILUNG 11-JUN-2019 Vielversprechende Behandlungsoption für das komplexe regionale SchmerzsyndromUNIVERSITÄT VON LIVERPOOL Eine heute in PNAS veröffentlichte Studie hat eine mögliche Behandlung von Patienten mit Complex Regional Pain Syndrome (CRPS) gefunden. CRPS ist eine schwere posttraumatische Schmerzzustände, die eine oder mehrere Gliedmaßen betreffen und mit regionalen Schmerzen und sensorischen, Knochen- und Hautveränderungen verbunden sind. Die Ursachen […]

Kampagne „CRPS geht alle an – weil es jeder kriegen kann“

Der CRPS Bundesverband Deutschland e.V. hat seine erste eigene Kampagne gestartet. Unter dem neuen Slogan „CRPS geht alle an – weil es jeder kriegen kann“ sind alle angesprochen, sich für die weitere Bekanntmachung der seltenen Erkrankung CRPS einzusetzen. Mitmachen ist gefragt! Jeder kann ein Bild hochladen, welches als Kampagnenbanner auf unseren Webseiten und den sozialen […]

Pharmakonzern ruft bundesweit Antiepilektikum zurück

Dieser Inhalt wird bereitgestellt* von Wizelife Patienten droht ÜberdosisPharmakonzern ruft bundesweit Antiepilektikum zurück 04.05.2019 | 14:49 Die Arzneimittelkommission der Deutschen Apotheker (AMK) informiert über einen dringenden Rückruf von Medikamenten in Deutschland. Betroffen ist das Arzneimittel Pregabalin Basics in den Stärken 50 und 150 Milligramm, dabei handelt es sich um ein Antiepileptikum, das unter anderem zur Behandlung […]

Gruppentreffen mit Studie Vorstellung einer gerade anlaufenden CRPS Studie

Am Freitag den 26 April um 18 Uhr bis 20 Uhr treffen wir uns im paritätischen Wohlfahrtsverband Uelzen in der Veerßerstr. 92 29525 Uelzen. Die Studienführenden der CRPS Studie der Uni Greifswald kommen zu uns und werden die Studie vorstellen und schon eventuelle Ergebnisse präsentieren . Nachfolgend aber bereits ein grober zeitlicher Überblick.In diesem Zeitraum […]

Nächste Seite »
Deine Spende hilft helfen! Wenn jeder nur einen Euro gibt, können wir die Bekanntheit von CRPS steigern und für Forschung sorgen.
Bitte spenden Sie jetzt!