Home Forum Ärzte, Therapeuten, Kliniken Schmerzzentren Das Regionale Schmerzzentrum DGS am Roten Kreuz Krankenhaus Kassel

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #476
    Administrator
    Verwalter

    Das Regionale Schmerzzentrum DGS am Roten Kreuz Krankenhaus Kassel

    empfohlen durch die Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V.

    CRPS – Morbus Sudeck

    Die Abkürzung steht für „complex regional pain syndrom“, früher hieß die Erkrankung nach seinem Erstbeschreiber „Morbus Sudeck“

    CRPS - Morbus Sudeck

    Hierbei handelt es sich um eine überschießende Schwellung, Rötung, Überwärmung nach einer Operation, meist am Fuß oder der Hand, bei der starke Bewegungs- und Ruheschmerzen auftreten. Hier ist ein rascher Termin beim Schmerztherapeuten ganz wichtig, da die Krankheit oft nicht richtig oder zu spät erkannt und behandelt wird. Behandelt wird sowohl mit Medikamenten, in der Akutphase auch oft Cortison, als auch mit Physiotherapie und Spiegeltherapie. Die Krankheit kann nämlich unbehandelt zum völligen Verlust der Funktion einer Hand oder eines Fusses führen. Ziel ist daher nicht nur eine Reduktion der Schmerzen sondern auch eine möglichst rasche Wiederherstellung der Funktion.

    Infovideo zum Thema Morbus Sudeck

    Link zur Webseite des Rotes Kreuz Krankenhaus Kassel

    • Dieses Thema wurde geändert vor 5 Jahre, 8 Monaten von Administrator.
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.