Home Forum Leben mit CRPS Schmerzen bei CRPS Schmerz und Wetter

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #2149
    Administrator
    Verwalter

    Habt Ihr eigentlich auch den Eindruck, dass sich die Wetterlage nicht unerheblich auf die Schmerzintensität auswirkt? Wenn ich in der Zeitung unter “Biowetter” lese, dass Rheumakranke eine Verstärkung des Schmerzes verspüren können, dann merke ich selbst auch eine solche Verstärkung. Ich bin gottseidank relativ schmerzfrei, aber wo das Wetter jetzt (Mitte Januar 2016) deutlich kühler wird, schießt mir der Schmerz beim Gehen plötzlich manchmal so ins Bein, dass ich fast stolpere und unwillkürlich Aua rufe. (Ich habe die Diagnose noch nicht so lange und sammle noch Erfahrungen …)

    #2189
    Administrator
    Verwalter

    Hallo,

    natürlich ist das genau der richtige Ort für deine Fragen. Anscheinend ist unser Forum noch nicht so bekannt.

    Ich persönlich kann bei mir keine Abhängigkeit zum Wetter feststellen, es ist immer doof mit CRPS. Aber viele andere berichten derzeit von erhöhter Aktivität ihres Untermieters, was zu Hochsommerzeiten aber auch regelmäßig hochgeht.

    Frei nach dem Motto jeder Sudeck ist anders, gibt es er Betroffene, die besser mit Kälte umgehen können, andere wiederum sagen, die Kälte ist Gift. Bei mir ist Kälte immer hilfreich und lässt ihn besser werden.

    liebe Grüße und eine schmerzarme Zeit

    Stefan

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.