Kurzer Bericht zum Gruppentreffen in Minden am 21.03.16

erfahrungsaustausch9

Hallo Ihr Lieben!

Gestern Abend hatten wir unser Gruppentreffen was weniger erfolgreich abgelaufen ist.

Es gab leider unterschiedliche Meinungen, wie so ein Treffen ablaufen soll, was ich als Gruppenleiter nicht gut heißen kann.

Ingo, mein Stellvertreter und ich sind da anderer Meinung und wollen es so haben, wie es sich in einer Gruppe gehört.

Das heisst :

Beginn : Begrüßung der Gruppenteilnehmer, Feststellung der Anzahl der Teilnehmer und Fehlenden

Einführungsrunde in dem jeder Teilnehmer Zeit hat, für ein kleines Blitzlicht über aktuelle Themen, Probleme oder auch um schöne Erlebnisse zu erzählen.

Einholen der heutigen Disskusionstehemen  evtl. Abstimmen über Themen,wenn zu viele Themen da sin.

Leitung der Gruppendiskusion durch Ingo unseren Stellvertreter oder durch mich.

evtl. organisatoriche Punkte , siehe Beispiel unten

Beendigung der Gruppe durch das Schluß-Blitzlicht.

In dieser kurzen Runde ( etwa 5 Minuten ) sagt jeder, wie sie / er sich aktuell fühlt und wie der Gruppenabend für sie / ihn gewessen ist. Der Moderator sollte rechtzeitig vor Ablauf der Zeit darauf aufmerksam machen.

Gruppendiskussionen:

Achtgeben, daß die Gruppe nicht zu weit vom Diskussionsthema abweicht.

Der Moderator achtet darauf, ob ein Thema vollstädig durchgeführt ist und leitet erst dann das nächste Thema ein

Achtgeben darauf, daß die, welche eher still sind , die Gelegeinheit haben, mitzudiskutieren evtl. durch gezieltes Ansprechen

Unterbindung von persönlichen, unsachlichen Angriffen gegen Andere

Begrenzung der Redezeit für Endloseedner: das soll es nicht mehr geben.

Die CRPS NRW Minden Morbus Sudeck Selbsthilfegruppe kann sich auf dem Marktplatz mit anderen Selbsthilfegruppen vorstellen und wo wir die Öffendlichkeit drauf aufmerksam machen können, was es heisst, CRPS zu haben

Aber bis jetzt haben sich nur Ingo und ich gemeldet, um daran Teil zu nehmen, was ich sehr schade finde. Aber vieleicht meldet sich noch der ein oder andere.

Das Treffen ist am 30.04.16  von 10 Uhr bis um 14 Uhr und heisst „der 7. Mindener Selbsthilfetag“ auf dem alten Marktplatz vor den Rathauslauben

PS. Das nächste Treffen in Minden ist am 25.04.16 um 18 Uhr

Wir wünschen dem CRPS Netzwerk und allen anderen Frohe Ostern

Mit Grüßen

Die Gruppenleiter
CRPS NRW Minden

 

 

Administrator

46 Jahre, CRPS linker Fuß, austherapiert, seit dem 17.3.2015 linksseitig Unterschenkelamputiert, seit 5/2016 CRPS rechter Fuß, am 11.11.2016 rechtsseitig Unterschenkelamputiert und schmerzarm, linke Hand seit 2018, rechte Hand seit 2019 betroffen