(0221) 98 43 15 0Mo-Fr 09.00 bis 17.00 Uhr, Do bis 20.00 Uhrbund@crps-netzwerk.org

Was treten bei einem CRPS für Störungen auf?

Es können spontane Schmerzattacken, brennende/glühende Dauerschmerzen, Schwellung (Ödem), Rötung oder Blaufärbung, Sensibilitätsstörungen (Missempfinden auf der Haut), Berührungsempfindlichkeit oder -schmerzen (Allodynie), Empfindlichkeit gegen heiss oder kalt (Luft wie Wasser), vermehrtes oder vermindertes Schwitzen, gesteigertes oder verringertes Nagel- und Haarwachstum, Tremor (rhythmisches Zucken bestimmter Muskeln), Zuckungen, Hautveränderungen („glänzende Haut“) und Funktionseinschränkungen auftreten. Als Symptom kann der Arzt auch einen Temperaturunterschied von mehreren Graden zur gesunden Seite feststellen.

Comment on this FAQ